Skip to main content
Nachtsichtgerät Test

Nachtsichtgerät Test & Vergleich (09/20): Die 10 besten Nachtsichtgeräte

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Nachtsichtgerät Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Nachtsichtgeräte. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Nachtsichtgerät zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Nachtsichtgerät zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Nachtsichtgeräte

Platz 1: Northpoint NV4x50 Vivid Nachtsichtgerät Stativgewinde 4-fache Vergrößerung

Das Nachtsichtgerät Vivid 4×50 ist ein Gerät mit einer professionellen Qualität, das für ein hochqualitatives Beobachten in voller Dunkelheit vorgesehen ist. Vivid 4×50 ist ein passives Gerät: für es sind keine künstlichen Lichtquellen erforderlich, obwohl eine künstliche Quelle des Infrarotlichtes die Effektivität der Beobachtung wesentlich steigert. Das Gerät ist mit einer Buchse ¼ Zoll ausgestattet, mit denen es am Stativ befestigt werden kann. Die Aussenoberfläche des Gerätes ist rau, unglatt für extremale Feldbedingungen. Aber bei einem Sturz kann das Gerät ausfallen. Das Gerät ist voll autonom und kann mit 2xAA Batterien bei einer Temperatur von -30 bis +40C bis 20 Stunden arbeiten.

Platz 2: Digitales Nachtsichtgerät, Nachtsicht-Fernglas Aufnahme von Fotos und Videos

achtsichtbrille mit 5,1 cm TFT-Anzeige, umwandelt durch die konvexe Linse auf 10,2 cm großen Bildschirm. Die Nachtsicht kombiniert ein ausgezeichnetes voll mehrfach vergütetes All-optisches System mit einer Videokamera, ermöglicht schnell das perfekte Foto oder High-Definition-Video. Tag und Nacht verwendet mit 3,5-7-facher Vergrößerung, 2-facher digitaler Zoom und einem 31-mm-Objektiv, 850 NM Infrarot-Beleuchtung nimmt Bilder auf. Das breite LCD-Display mit 320 x 240 Auflösung bietet Ihnen ein einfaches Ansehen, Sie können den USB verwenden, um Daten zu übertragen, um Datenverlust zu verhindern. Hervorragende optische Klarheit, leistungsstarkes, digitales Nachtsichtfernglas ermöglicht es Ihnen, das Ziel in völliger Dunkelheit und die Reichweite bis zu 400 m zu beobachten.

Je höher das Infrarot-Lichtgetriebe eingestellt wird, desto weiter und klarer ist die Beobachtung. Bis zu 6 Stunden kontinuierliche Laufzeit mit eingeschaltetem IR-Illuminator oder 17 Laufzeit ohne IR. Funktioniert mit 8 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)🔋⚡Kompatibles USB-Netzteil, keine Sorge, dass die Batterie für die lange Zeit überwacht wird. Ideal für Nachtjagd, Aufklärung, Sicherheit und Überwachung, Camping, Nachtnavigation, Nachtangeln, Wildbeobachtung, Suche und Rettung, Vogelbeobachtung, Landschaftsfotos.

Platz 3: Bresser Digitales Nachtsichtgerät Binokular 1x mit Integriertem Akku

Das digitale Nachsichtgerät mit binokularem Einblick und praktischer Kopfhalterung überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung. Die 1-fache Vergrößerung und der 2-fache digitale Zoom liefern detaillierte und scharfe Bilder der beobachteten Objekte. Auf 1000 Meter Entfernung ergibt sich ein Sehfeld von 570 Metern. Der integrierte und zuschaltbare Infrarotstrahler mit 7 Stufen erhellt das Bild auch bei totaler Dunkelheit bei einer Reichweite von 70 Metern. Die intuitive Menüführung in Verbindung mit der Gummiarmierung sorgen für eine einfache und sichere Bedienung.

Der binokulare Einblick ermöglicht entspanntes Beobachten mit beiden Augen und ist somit auch für Brillenträger mit Einschränkungen bei Gleitsichtbrillen geeignet. Zudem ist das Gerät mit einer Micro-USB Schnittstelle versehen. Abmessungen: 165x66x140 mm / Gewicht: 413 g / Integrierter Akku. Hinweis: Die Nutzung mit einer Gleitsichtbrille und dem Nachtsichtgerät mit montierter Kopfhalterung kann auf Grund des nahen Abstandes zu Problemen führen und wird nicht empfohlen. Lieferumfang: Nachtsichtgerät; Kopfhalterung; gepolsterter Schultergurt; USB Ladekabel; Bedienungsanleitung.

Platz 4: ESSLNB Nachtsichtgerät 10,8X Vergrößerung 1080P mit 64GB Karte und 8 AA Batterien

Infrarot Nachtsicht Fernglas mit langer Augenabstand Reihe: 5W Infrarot LED und 850nm Infrarot-Illuminator für bis zu 2300ft/700m (ohne Power Bank 984ft/300m) Distanz in völliger Dunkelheit. Tages- oder Nachtgebrauch (mit IR für Tagesfarbe aus). Nehmen Sie tagsüber Farbbild oder Video und nachts Schwarzweißbild oder Video auf. 7 IR Helligkeitsstufen (5 Helligkeitsstufen ohne Power Bank) sind je nach Umgebungslicht einstellbar. Nachtsichtgeräte Militär mit infrarotempfindlicher CMOS-Sensor, 3,6-10,8X Vergrößerung in der Dunkelheit, 3X Digital Zoom und eine 31mm Objektiv-Apertur, nimmt 1920X1080 HD Bild und Video in dunkler Nacht. Wiedergabe, Foto- und Videoaufnahmefunktion. Die aufgenommenen Dateien können auf der MicroSD Karte (64GB TF Karte enthalten) abgespeichert werden.

Speicherkapazität: 8 GB bis 128 GB. Binokulares Nachtsichtgerät built in 3 Zoll TFT-Bildschirm, konvertieren zu 4 Zoll großen Bildschirm durch die konvexe Linse. Eingebautes Einstellungsmenü mit 9 Sprachen, Datum und Uhrzeit, einfache Verbindung mit Computer und TV, Replay-Funktion, Betrieb mit 8 AA Batterien (im Lieferumfang enthalten) und Energienbank (nicht enthalten). Vollständig mehrfach beschichtete Optik erhöht die Lichtdurchlässigkeit und verringert die Blendung. Eine Stativbefestigung mit Gewinde zur Befestigung an einem Stativ. Vollständig versiegelt und mit Stickstoff gefüllt, wasserdicht und staubdicht. Night Vision Scope mit 64GB TF Karte und 8 AA Batterien, perfektes Werkzeug für die Jagd, Angeln, Vogelbeobachtung, Outdoor-Abenteuer, Überwachungsaufgaben oder einfach nur Spaß beim Ansehen von Konzerten oder Sport.

Platz 5: Bresser Nachtsichtgerät Digital NV Binokular 3x mit monochromer Aufnahmefunktion

Angebot
Dieses digitale Nachtsichtgerät bietet dank seines großen Displays und der Beobachtung mit beiden Augen einen besonders großen Beobachtungskomfort. Durch die digitale Ausführung ist es unempfindlich gegen Überstrahlung. Die integrierte Infrarotbeleuchtung mit 850nm ermöglicht ohne Probleme ein Beobachten in völliger Dunkelheit. Durch den großen Einblick kann man auch mit etwas Abstand angenehm durch das Nachtsichtgerät beobachten. Die handelsüblichen AA Batterien ermöglichen eine Beobachtungsdauer von ca. 5 Stunden. Durch den 2-fachen digitalen Zoom können Sie ihre Objekte näher betrachten ohne sich dem Objekt selber zu nähern. Die Erfassungsreichweite liegt in der Nacht bei ca. 130m – weitere Entfernungen sind allerdings bei guten Restlichtverhältnissen möglich. Beobachten können Sie bei diesem Gerät ganz komfortabel mit beiden Augen.

Platz 6: Digital Infrarot Nachtsicht Binokulars, IR Nachtsichtgerät

Das Nachtsichtfernglas verfügt über einen eingebauten 2,31″ TFT LCD, der durch konvexe Linsen in einen 3″-Großbildschirm umgewandelt wird. Dieses Nachtsichtgerät kombiniert ein hervorragendes volloptisches System mit einer Videokamera, damit es 1280*960 HD-Bilder und 960P-Videos mit lebendigen Details aufnehmen kann. LCD erleichtert das Ansehen und schnelle Steuern verschiedener Funktionen, um perfekte Bilder oder Videos in HD aufzunehmen. Diese Ferngläser verfügen über eingebaute 3W-Infrarot-LED und eine 850nm-Beleuchtung, mit denen Sie das Ziel bei völliger Dunkelheit innerhalb von 300 m beobachten können. Es kann tagsüber als Teleskop verwendet werden, wenn die IR-Funktion deaktiviert ist.

Je höher die Intensität des Infrarotlichts ist, desto weiter und klarer ist die Beobachtung im Dunkeln. 7 Infrarotlichtstufen können je nach Umgebungslicht eingestellt werden. Hervorragende optische Klarheit. Leistungsstarkes digitales Nachtsichtfernglas mit CMOS-Sensor ermöglicht ein klares Sichtfeld bis zu 3-facher Vergrößerung. Mit dem 4-fachen Digitalzoom können Benutzer in ein Objekt hineinzoomen oder in eine breitere Perspektive herauszoomen. Die Objektivblende von 25 mm und der Betrachtungswinkel von 10° bieten Ihnen ein breiteres Vollfeld.

Platz 7: ESSLNB Nachtsichtgerät Jagd Militär Infrarot Digital Fernglas mit Nachtsicht

Infrarot Nachtsicht Fernglas mit langer Augenabstand Reihe: 3W Infrarot LED und 850nm Infrarot-Illuminator für bis zu 1300ft/400m Distanz in völliger Dunkelheit und 3300ft bei Tagen. Tages- oder Nachtgebrauch (mit IR für Tagesfarbe aus). Nehmen Sie tagsüber Farbbild oder Video und nachts Schwarzweißbild oder Video auf. 3 Helligkeitsstufen sind je nach Umgebungslicht einstellbar. Nachtsichtgeräte Militär mit infrarotempfindlicher CMOS-Sensor, 7 x Vergrößerung in der Dunkelheit, 2X Digital Zoom und eine 31mm Objektiv-Apertur, nimmt 640 * 480 Pixel Bild und 640 * 480 @ 30fps Video in dunkler Nacht. Wiedergabe, Foto- und Videoaufnahmefunktion. Die aufgenommenen Dateien können auf der MicroSD Karte (32GB TF Karte enthalten) abgespeichert werden.

Speicherkapazität: 4 GB bis 32 GB. Binokulares Nachtsichtgerät built in 2 Zoll TFT-Bildschirm, konvertieren zu 4 Zoll großen Bildschirm durch die konvexe Linse. Eingebautes Einstellungsmenü mit 9 Sprachen, Datum und Uhrzeit, einfache Verbindung mit Computer und TV, Replay-Funktion, Betrieb mit 8 AA Batterien (im Lieferumfang enthalten) und Energienbank (nicht enthalten). Vollständig mehrfach beschichtete Optik erhöht die Lichtdurchlässigkeit und verringert die Blendung. Eine Stativbefestigung mit Gewinde zur Befestigung an einem Stativ.

Platz 8: Nachtsichtgerät PARD NV007 Linse 16mm WiFi

Nachtsicht-Nachsatzgerät PARD NV007 Digitales Nachtsicht-Monokular zur Beobachtung und zur Montage auf Optiken. Dank eingebautem fokussierbarem IR-Strahle auch bei absoluter Dunkelheit einsetzbar. Hohe Präzision aufgrund des Funktionsprinzips, da die optische Achse nicht verändert wird. Vergrößerung: 1,5-6x Objektivlinse: 16 mm IR-Strahler: 5 Watt, 850 nm Entdeckungsdistanz: 400 m Akku: 18650 (1x), 3,7 V ext. Stromversorgung über USB Betriebstemperatur: -20 – +55 °C Größe: 106 x 47 x 97 mm Gewicht: 300 g (ohne Batterie) Lieferung inkl. Montageadapter (42mm).

Platz 9: COOLIFE Nachtsichtgerät 300m Infrarot-Nachtsichtbereich HD Image 960P

COOLIFE nachtsichtgerät eingebaute 3W-Infrarot-LED 850nm-Beleuchtung ermöglicht die Beobachtung des Ziels bei völliger Dunkelheit; 7 IR-Pegel sind je nach Umgebungslicht einstellbar, das bis zu 300 m betragen kann. COOLIFE Nachtsichtgerät jagd eingebaute 2,31-Zoll-TFT-Bildschirm mit 4X Digital Zoom bietet Ihnen volle Sicht und Komfort; kombiniert ein exzellentes, vollständig mehrfach beschichtetes, volloptisches System mit einer Videokamera, mit der Sie schnell das perfekte Foto oder Bild aufnehmen können Auflösungen. COOLIFE NV3180 Digitales nachtsichtgerät haben hervorragende optische Klarheit, CMOS-Sensor erzielt ein klare Sicht mit leistungsstarken digitalen Nachtsichtferngläsern. 3-facher optischer Zoom, der sich je nach tatsächlicher Beobachtungsentfernung leicht auf die beste Brennweite einstellen lässt. 6 Tasten zum Einstellen der Multifunktion, mit denen Sie den erstaunlichen Moment in der völligen Dunkelheit einfach festhalten können. Geeignet für Nachtjagd, Camping, Nachtnavigation, Nachtfischen, Wildbeobachtung, Suche und Rettung, Vogelbeobachtung, Landschaftsfotos.

Platz 10: Bresser Digitales Nachtsichtgerät Binokular 3x mit digitaler Zoom-Funktion

Dieses digitale Nachtsichtgerät bietet dank seines großen Displays und der Beobachtung mit beiden Augen einen besonders großen Beobachtungskomfort. Durch die digitale Ausführung ist es unempfindlich gegen Überstrahlung. Die integrierte Infrarotbeleuchtung ermöglicht ohne Probleme ein Beobachten in völliger Dunkelheit. Durch den großen Einblick kann man auch mit etwas Abstand angenehm durch das Nachtsichtgerät beobachten. Der eingebaute Akku ermöglicht eine Beobachtungsdauer von ca. 8 Stunden. Aufladen können Sie diesen über das mitgelieferte USB Kabel oder eine optionale, handelsübliche Powerbank. Das gleichzeitige Beoachten und betreiben mit der Powerbank ist natürlich möglich. Durch den 2-fachen digitalen Zoom können Sie ihre Objekte näher betrachten ohne sich dem Objekt selber zu nähern. Die Erfassungsreichweite liegt in der Nacht bei ca. 120m – weitere Entfernungen sind allerdings bei guten Restlichtverhältnissen möglich. Beobachten können Sie bei diesem Gerät ganz komfortabel mit beiden Augen.

Nachtsichtgeräte bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Nachtsichtgerät Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Nachtsichtgeräte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Nachtsichtgeräten achten solltest

Welche Arten an Nachtsichtgeräten gibt es?

Auf dem Markt wirst du auf zwei Varianten an Nachtsichtgeräten treffen. Es gibt jene mit Infrarot-Strahlung und andere, die Restlichtverstärkung einsetzen.

In der Regel findest du Geräte mit Infrarot-Strahlung. Die Strahlung wird eingesetzt, wenn es dunkel ist. Verwendest du einen Restlichtverstärker, nutzt du das Licht in deiner Umgebung. Hierbei ist es unwichtig, ob das Licht vom Mond, den Sternen oder einem Stadtlicht stammt.

Wie teuer sind Nachtsichtgeräte?

Die Kosten für ein Nachtsichtgerät variieren stark. Daher sind pauschale Aussagen schwer möglich. Schon ab circa 90 Euro gibt es Nachtsichtgeräte zu kaufen. Diese haben jedoch oftmals eine eher schlechte Qualität. Bist du ein Anfänger reicht ein solches Produkt meist aus.

Bist du meist in der Dämmerung unterwegs, ist ein Nachtsichtgerät eine gute Wahl. Dieses gibt es ab 300 Euro zu kaufen.

Nachtsichtgeräte kommen auch schon bereits seit vielen Jahren im Militär zum Einsatz.

Nachtsichtgeräte kommen auch schon bereits seit vielen Jahren im Militär zum Einsatz.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Nachtsichtgeräte passt am besten zu Dir?

Wir haben dir bereits gesagt, dass es zwei Arten an Nachtsichtgeräten gibt. Neben jenem mit Infrarot-Strahlung findest du auch Restlichtverstärker auf dem Markt. Nachfolgend erzählen wir dir über die beiden Typen mehr, sodass du für dich entscheiden kannst, welches Gerät am besten zu dir passt.

Was stellt ein Nachtsichtgerät mit einem IR-Strahler dar und welches sind seine Vorteile und Nachteile?

Nachtsichtgeräte mit integriertem Infrarot-Strahler findest du auch unter der Bezeichnung Aktivgerät. Verliert deine Lichtquelle an Kraft setzt der Infrarot-Aufheller ein.

Die Strahler findest du am Gehäuse des Geräts. Generell haben diese eine geringe Leistung, sodass sie nur einen bestimmten Teil deines Blickfelds ausleuchten. Von Vorteil ist jedoch, dass Tiere und andere Lebewesen die Strahlung nicht erkennen. So störst du beim Einsatz des Geräts niemanden. Zudem sind die IR-Strahlen gesundheitlich unbedenklich. Ebenso profitierst du davon, dass du bei Regen und Nebel eine klare Sicht hast.

Vorteile

  • Gute Ausleuchtung
  • Licht stört nicht
  • Gesundheitlich unbedenklich

Nachteile

  • Hohes Gewicht
  • Stromverbrauch
  • Begrenzter Aktionsradius

Schneeflocken können ein Problem für IR-Geräte darstellen. Das liegt daran, dass die Flocken das Licht reflektieren. Zudem besitzen IR-Leuchten eine hohe Blendwirkung. Daher solltest du über einen separaten Aufheller nachdenken, der diese Wirkung unterbindet.

Was stellt ein Restlichtverstärker dar und welches sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein Nachtsichtgerät mit Restlichtverstärker stellt ein Passivgerät dar. Dieses leichte, kleine und handliche Produkt bietet dir viel Bewegungsfreiheit. Daher ist es beim Jagen und Erforschen in der Natur beliebt.

Restlichtverstärker besitzen einen hohen Aktionsradius. Deshalb profitierst du sogar bei weiten Distanzen von einem hellen und scharfen Bild.

Mit einem Restlichtverstärker nutzt du das Licht von Mond, Sternen und Straßenbeleuchtung und verstärkst dieses. Im Rahmen dessen gelangt das Licht in die Objektivlinse und wird auf eine Kathode gerichtet. Durch die Energie des Lichts kann die Kathode die Elektroden freigeben. Dies funktioniert dank eines elektrischen Felds zügig.

Vorteile

  • Aktionsradius ist groß
  • Niedriges Gewicht
  • Einfaches Handling
  • Hoher Kontrast und Detailaufnahme

Nachteile

  • Für schlechte Sicht ungeeignet
  • Nur mithilfe von Restlicht nutzbar

Beachte, dass diese Nachtsichtgeräte eine besonders empfindliche Technik besitzen. Deshalb ist der Einsatz tagsüber nicht empfehlenswert. Durch die Sonnenstrahlung kann es nämlich zu Schäden am Nachtsichtgerät kommen.

Karabiner Test

Karabiner Test & Vergleich (09/20): Die 10 besten Karabiner

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Karabiner Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Karabiner. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Nachtsichtgeräte miteinander vergleichen?

Wir erzählen dir jetzt mehr über die Kaufkriterien von Nachtsichtgeräten. Dadurch findest du noch leichter und schneller ein passendes Produkt. Achte beim Kauf von einem Gerät verstärkt auf diese Aspekte:

  • Reichweite des Geräts
  • Vergrößerungsoption
  • Durchmesser des Objektivs
  • Ausgleich an Dioptrien
  • Versorgung mit Strom
  • Gewicht des Geräts

Die Details zu jedem Kaufkriterium erzählen wir dir anschließend. Auf diese Weise wirst du die Kriterien besser verstehen und entsprechend bewerten können.

Nachtsichtgerät Test

Mit einem Nachtsichtgerät kannst Du auch bei Dunkelheit noch gut sehen.

Reichweite des Geräts

Meist wird die Reichweite eines Nachtsichtgeräts in Metern angegeben. Dadurch weißt du, auf welche Entfernung du dein Gerät nutzen kannst.

Tipp: Bist du ein Jäger, wähle ein Produkt mit einer hohen Reichweite, um auch in der Nacht erfolgreich unterwegs zu sein.

Vergrößerungsoption

Anhand der Vergrößerungsoption erkennst du wie groß du entfernte Objekte sehen kannst. Ein Nachtsichtgerät mit einer hohen Vergrößerung verfügt auch über einen guten Zoomfaktor.

Wusstest du, dass eine große Vergrößerung auch einen Nachteil hat? Wählst du ein Gerät, das stark vergrößert, schränkst du nämlich dein Sehfeld ein.


Durchmesser des Objektivs

Es ist sinnvoll die Objektivöffnung bei der Auswahl eines Geräts zu beachten. Der Durchmesser des Objektivs zeigt dir nämlich wie viel Licht dein Gerät aufnimmt. Das wiederum hat einen Einfluss auf die Helligkeit deiner Bilder. Da auch die Vergrößerung einen Einfluss auf die Bildhelligkeit hat, sollte diese zum Objektivdurchmesser passen.

Ausgleich an Dioptrien

Solltest du ein Brillenträger sein, achte auf den Dioptrienausgleich bei einem Gerät. Geräte mit diesem Feature helfen Weit- und Kurzsichtigen scharfe Bilder zu erkennen. Am Nachtsichtgerät findest du eine Einstellmöglichkeit, um dieses auf deine individuellen Bedürfnisse einzustellen. Deshalb können auch andere Menschen dein Nachtsichtgerät einsetzen, selbst wenn diese verschiedene Dioptrienwerte haben. Beachte jedoch, dass Geräte meist zwischen +3 und -3 Dioptrien verfügbar sind.

Versorgung mit Strom

Um dein Gerät mit Strom zu versorgen kommen Akkus und Batterien zum Einsatz. Aufladbare Akkus besitzen eine lange Laufzeit. Das bedeutet, dass du diese seltener auflädst und austauschst. Von Yukon gibt es zum Beispiel einen Akku, der eine Laufzeit von bis zu 30 Stunden besitzt.

Diese Art des Akkus ist besonders für Militär-Projekte sinnvoll. Auch zum Jagen kommen leistungsstarke Akkus zum Einsatz. Im Vergleich zum Akku besitzt eine Batterie eine deutlich kürzere Laufzeit. Üblicherweise kannst du batteriebetriebene Nachtsichtgeräte für sechs Stunden einsetzen.

Gewicht des Geräts

Leichte Geräte sind ideal, da du dann weniger zu tragen hast, wenn du unterwegs bist. Die meisten Geräte besitzen ein Gewicht von 250 bis 600 Gramm. Somit Geräte zum nächtlichen Sehen eher leicht und für unterwegs ideal.

Wissenswertes über Nachtsichtgeräte – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie baue ich ein Nachtsichtgerät?

Investierst du etwa 30 Euro hast du die Möglichkeit dein eigenes Nachtsichtgerät zu bauen. Alles, was du brauchst ist ein Klebeband, einen LCD-Monitor und eine Weiß/Schwarz 0 Lux Kamera. Die Kamera befestigst du mit dem Klebeband an deinem Monitor. Genaue Montagehinweise und Tipps zum Bau findest du in Videos bei YouTube.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://deftipps.com/securityecke/nachtsichtgeraet.html
  • https://www.t-online.de/ratgeber/id_85132014/nachtsichtgeraete-kaufen-fuenf-empfehlenswerte-binokulare-und-monokulare-nachtsichtbrillen-.html
  • https://praxistipps.chip.de/nachtsichtgeraet-das-ist-die-funktion_108439

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/night-vision-goggles-sight-optometry-2016413/
  • https://pixabay.com/photos/marine-expeditionary-unit-soldiers-2660060/

Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 um 01:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge