Skip to main content
Fernglas Test

Fernglas Test & Vergleich (09/20): Die 10 besten Ferngläser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fernglas Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Ferngläser. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Fernglas zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Fernglas zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Ferngläser

Platz 1: Fernglas Testsieger 10×42, Hochleistungs Vergrößerung Ferngläser

Ausgezeichnete Qualität – FMC und hoher Auflösung, BAK-4 Dachkantprismen. Sie sind genau die Gründe, warum das Fernglas ausgezeichnet Farbe darstellen kann und lebendige Details hat.
10X42 hoher Vergrößerung – 10 mal Vergrößerung, um Dinge bunt zu sehen, mit einem großen 42-mm-Objektiv bietet das Fernglas die bequemste und klarste Sicht.

Weites Sichtfeld – Sehfeld auf 1000 m: 303foot, Naheinstellgrenze: 4 m; Lange Augenentlastung für ein klares Sichtfeld , auch für Brillenträger

Kompakt und leicht – Leichte (21.7 Oz) Passt in einer Tasche oder Handschuhfach . Einfach auf lange Ausflüge zu tragen; Stay-on-Objektiv deckt, Wasser und Nebel Proofing, Padded Umhängeband & Hochwertige Tragetasche mit abnehmbaren Nackenband

Weltweite Garantie – 100% Geld zurück Garantie: Sie durch ein Leben lang geschützt sind, keine Fragen gefragt, garantieren Geld zurück mit Weltklasse -Kundendienst an!

Platz 2: Olympus 8-16 x 40 Zoom DPS-I Fernglas schwarz

Angebot
Olympus 8-16 x 40 Zoom DPS-I Fernglas schwarz
1.498 Bewertungen
Robuste, hochwertige Verarbeitung mit griffsicherer Gummibeschichtung. Haltbare, hochwertige Verarbeitung eignet sich auch für härtere Umgebungsbedingungen. Schnelles und einfaches Scharfstellen durch großes Fokussierrad. Mehrfach vergütete Linsen für ein Maximum an Kontrast und Helligkeit. Integrierte Dioptrie-Korrektur zur Anpassung an die persönlichen Sehbedürfnisse. Genießen Sie nicht nur den Gesang der Vögel, sondern schauen Sie auch bis in die Baumwipfel! Gehen Sie mit der Zoom-Funktion ganz nah heran. Entdecken Sie das Camping und Wandern aus einem neuen Blickwinkel! Das 790 g leichte Fernglas ist robust und bleibt durch die Gummierung fest in Ihren Händen. Erleben Sie hautnah ihren Lieblingssport und beobachten Sie jedes kleinste Detail.

Platz 3: Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas – kompakt, große Vergrößerung

Jeder Reisende, Sport-Enthusiast und aktiver Mensch braucht ein gutes Fernglas um zu sehen, verstehen und geniessen. Das brauchen Sie dazu: Leichtgewichtiges Design, zeitgemäßes Styling, Komfort und Einfachheit. Mit einer großen Auswahl an Vergrößerungen und Funktionen können Sie das Safari Ultrasharp Modell wählen, das am Besten zu Ihnen passt. Die renommierte Bildqualität von STEINER, die brillanten Farben und die praxiserprobte Robustheit sorgen für maximale Leistung.

Liefert helle, kontrastreiche Bilder, hohe Konturenschärfe und brillante 3D-Seherlebnisse mit natürlicher Farbwiedergabe. Minimales, stufenloses Fokussieren am Mitteltrieb für schnelle, gestochen scharfe Details vom Nahbereich bis unendlich. Komfortable und leichte Scharfstellung (nur 8×22 und 10×26 Modelle). Durch langlebiges Gehäuse, Wasserdichtigkeit und Funktionalität im Temperaturbereich von –20 °C bis +70 °C. Rutschfeste NBR-Longlife-Gummiarmierung widersteht Öl, Säure und Witterungseinflüssen.

Platz 4: BFULL Fernglas 12×50 Ferngläser Robust Teleskop Wasserdicht

Military-Grade-Fernglas – Robuste, hochwertige Verarbeitung für raue Umgebungsbedingungen. Bietet gestochen scharfe Bilder mit 12-facher Vergrößerung. Speziell für Outdoor-Aktivitäten wie Bergsteigen, Wandern, Fahren, Jagen, Tierbeobachtungen und bevorstehende [World CUP] entwickelt.
Die 50-mm-Vollfilm-Filmlinse und das 20-mm-Okular stellen eine wichtige optische Komponente dar. Machen Sie Ihre Augen heller und schärfer, sehen Sie alles aus der Nähe und zoomen Sie Details an, die sonst leicht übersehen werden.

Weites Sichtfeld – 1000 m Sichtfeld, ob in der Wüste oder in den kalten Bergen. Die Stickstofffüllung dient als Anit-Antibeschlagschutz und ermöglicht gestochen scharfe Sicht in jeder Situation.
Multilayer beschichtete asphärische Linsen für Lichtreflexion und minimale Verzerrung, besseres Bild, Helligkeit, Kontrast und Qualität. Integrierter Diopter, Korrektur zur Anpassung an persönliche Sehbedürfnisse, auch für Brillenträger.

Sorgen Sie sich nicht um Regen und Nässe, das BFULL Fernglas ist wasserdicht! Robuster Rahmen und gummiverstärktes Gehäuse – solider Schutz für die härtesten Wetterbedingungen. Das stoßdämpfende, gummiverstärkte Gehäuse absorbiert Vibrationen und bietet gleichzeitig sicheren Halt für maximalen Schutz.

Platz 5: Olympus 10 x 50 DPS-I Fernglas mit Tasche schwarz

Olympus 10 x 50 DPS-I Fernglas mit Tasche schwarz
5.171 Bewertungen
Alles aus nächster Nähe beobachten und Details vergrößern, die ansonsten leicht übersehen werden – das 10 x 50 DPS I von OLYMPUS bietet gestochen scharfe Bilder mit 10-facher Vergrößerung. Das große Fokussierrad in der Mitte ermöglicht schnelles und einfaches Scharfstellen, während der integrierte Dioptrienausgleich für eine Anpassung an die individuelle Sehkraft genutzt werden kann (bis zu ± 2 dpt). Das hochwertig verarbeitete und robuste 10 x 50 DPS I mit griffsicherer Oberflächenbeschichtung eignet sich perfekt, um die Natur zu entdecken.

Dieses Porro-Prismen-Fernglas entspricht höchsten Qualitätsstandards und überzeugt mit einer erstklassigen Optik – 5 Elemente in drei Gruppen, darunter asphärische Linsen, die Verzerrungen minimieren. Das Okular verfügt über ein speziell entwickeltes Linsenelement mit UV-Schutz, sodass schädliche ultraviolette Strahlen herausgefiltert werden. Dies minimiert die Belastung für die Augen bei längerer Nutzung und macht das Fernglas zur idealen Wahl für Vogelbeobachtungen, Camping-Ausflüge oder andere Outdoor-Aktivitäten.

Platz 6: Fernglas 12×50 Fernglas Kompakt, HD Wasserdicht Binoculars, Wandern, Jagen, Sightseeing

【Professionelles HD 12X50-Fernglas】 12-fache Vergrößerung Professionelles 50-mm-Weitwinkelobjektiv, Weites Sichtfeld 374 Füße / 1.000 Quadratmeter, Mit dem großen Okular können Sie auf einen Blick sehen und gleichzeitig das größte Vergnügen haben, der Welt nahe zu sein. Sie können ein Fernglas bei schlechten Lichtverhältnissen verwenden, jedoch nicht in vollständig dunklen Umgebungen.

【Hochwertiges Zubehör und HD Vision】 Fernglas kompakt, große BAK-4-Prismen sowie mehrschichtige Linsen und Okulare garantieren hochauflösende Sicht. Es ist ein Schlüsselelement für klare Sicht und klare Bilder. Gewährleistung einer guten Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit für eine schärfere Sicht. Selbst am Abend haben Sie immer eine gute Erfahrung, die für Outdoor-Aktivitäten konzipiert ist.

【Leicht Handy & Leicht Focus】 Binoculars bieten einen verstellbaren Telefonhalter, der mit allen Marken von Smartphones kompatibel ist. Nachtsichtfernglas mit einstellbarer Breite für Erwachsene und Kinder. Mit einem zentralen Fokusring und einer Dioptrieneinstellung können Sie sich leicht auf das Ziel konzentrieren. Geeignet für Vogelbeobachtung, Jagd, Sportveranstaltungen, Konzerte.

【Tragbar und 3-Proof】ferngläser können zum einfachen Tragen mitgenommen werden. Wenn Sie beschäftigt sind, können Sie es um Ihren Hals hängen. Das versiegelte Design ist wasserdicht und Antibeschlag. Der Gummigriff ist rutschfest und sehr langlebig, hält leichtem Wasser stand, kann aber nicht lange in Wasser getaucht werden.

Platz 7: Fernglas für Erwachsene und Kinder, Fernglas mit Nachsicht

【Perfektes kompaktes Fernglas】: Dieses leichte Tasche-Fernglas mit Tragegurt eignet sich ideal zum Wandern, Klettern, Reisen, Jagen, Vogelbeobachten oder Beobachten von Sportarten, Konzerten und Theater. Geeignet für Erwachsene und Kinder.

【Großes Sichtfeld】: Eingebautes Weitwinkelfernglas, volle 10-fache Vergrößerung, Objektivdurchmesser 30 mm, Sichtfeld 126 m / 1000 m, Austrittsentfernung 11 mm, sehr klar auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

【Vollflächige Mehrschichtvergütung】: Das Fernglas hat eine hervorragende Lichtdurchlässigkeit, klare und komfortable Sicht und ist für jedes Wetter geeignet. Mehrfach vergütete asphärische Linse, die Licht reflektiert und Verzerrungen reduziert und Blendung und Doppelbilder wirksam kontrolliert.

【Leichtes Design】: Das Fernglas hat einen sehr langlebigen, rutschfesten Griff, der für bequemen Halt und Stoßfestigkeit sorgt. Reisen, um die Landschaft zu sehen, die Show zu sehen, man kann es lange halten, ohne sich müde zu fühlen.

Platz 8: Steiner Safari UltraSharp 10×42 Fernglas – lichtstark, kontrastreich, robust, wasserdicht

Jeder Reisende, Sport-Enthusiast und aktiver Mensch braucht ein gutes Fernglas um zu sehen, verstehen und geniessen. Das brauchen Sie dazu: Leichtgewichtiges Design, zeitgemäßes Styling, Komfort und Einfachheit. Mit einer großen Auswahl an Vergrößerungen und Funktionen können Sie das Safari Ultrasharp Modell wählen, das am Besten zu Ihnen passt. Die renommierte Bildqualität von STEINER, die brillanten Farben und die praxiserprobte Robustheit sorgen für maximale Leistung. Aus hautverträglichem, alterungsbeständigem Silikon ermöglichen Beobachtungskomfort und Schutz vor seitlich einfallendem Licht und Zugluft. Für die Benutzung mit Brille einfach umklappen.

Platz 9: Fernglas,Lachesis 20×50 Ferngläser Kompaktes Fernglas Jagd Fernglas mit Nachtsicht

Das FMC-Objektiv mit grünem Film und das hochwertige große BAK4-Prisma sorgen für eine höhere Lichtdurchlässigkeit und ein besseres HD-Seherlebnis. Sie reduzieren chromatische Aberrationen und bieten ein klares, scharfes und lebendiges Bild mit hellen Farben. Unsere Ferngläser eignen sich zum Beobachten von Vögeln, Wandern, Jagen, Sightseeing, Basketball, Rugby oder für alle Sportwettkämpfe und Konzerte. Und es ist auch ein bestes geschenk für erwachsene, kinder, kinder. Das Design des Bak-4-Prismas und die Mehrschichtbeschichtung sorgen für bessere Bildhelligkeit, Kontrast und Qualität. Im Vergleich zu Bak-7 hat das Bak-5-Prisma eine bessere Leistung. Sein Brechungsindex ist höher und es kann einen dunklen Winkel effektiv vermeiden. So ist seine Abbildung klarer und heller.

Platz 10: PAIPU Fernglas HD Robust Ferngläser 12×42 Wasserdicht

【Hochwertiges Optisches Glas Objektiv】 – FMC Vollbeschichtete Linsen, BAK-4 Dachkantprismen. Mit mehrfach vergüteter Optik bietet, die sehr geringe Streuung Verzerrungen reduziert und Blendung und Doppelbilder wirksam kontrolliert und ermöglicht Ihnen sehr scharfe und klare Bilder in hoher Auflösung.

【Weites Sichtfeld】 – Das Fernglas hat eine 12×42 hohe Vergrößerung Objektivlinse und 1000 m Sichtfeld, um Dinge bunt zu sehen. Mit einem großen 42-mm-Vollfilmobjektiv dass Sie ein gestochen scharfes Bild aus nächster Nähe erhalten und Details vergrößern können, auch für Brillenträger. Es ist auch unter rauen Lichtbedingungen sehr klar.

【Schnell Zu Fokussieren】 – Die Augenmuscheln sind auf verschiedenen Augenformen einstellbar.Sie können ebenfalls für Brillenträgen gedreht und hochgeklappt werden. Drehen Sie den Fokussierring, kann schnell von nah nach fern eingestellt werden, komfortable und leichte Scharfstellung. Die ergonomischen Okulare entlasten die Augen.

【Speziell Für Outdoor Aktivitäten】 – Sorgen Sie sich nicht um Regen und Nässe, das fernglas haben eine gute wasserdichte Leistung und das wasserdichte ist IP5. Das wiederstandfähiges, gummiverstärkte Gehäuse mit Gummiarmierung für hohe Stoßfestigkeit, Anti-Rutsch und Das stoßdämpfende. Ideal für Stadionsport, Bergsteigen, Vogelbeobachtung, Jagd, Wandern, Fahren,und andere Outdoor-Aktivitäten.

Ferngläser bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Fernglas Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Ferngläser finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Ferngläsern achten solltest

Wie verwende ich ein Fernglas?

Ein Fernglas stellt ein tragbares Fernrohr dar. Dieses hat eine binokulare Form. Somit kannst du es über die Objekte mit beiden Augen nutzen.

Die Herstellung von Ferngläsern erfolgt unterschiedlich. Neben der Linsenbauweise gibt es auch Prismenferngläser. Diese findest du unter dem Namen Feldstecher. Somit stellt das Wort Fernglas einen übergeordneten Begriff für mono- und binokulare Geräte dar.

Wie teuer ist ein Fernglas?

Die Kosten eines Fernglases hängen von dessen Qualität ab. Planst du ein klassisches Kompaktfernglas zu erwerben, kostet dieses meist 15 bis 20 Euro. Großferngläser oder auch Dachkantferngläser sind mit 100 bis 400 Euro teurer.

Woher bekomme ich ein Fernglas?

In Elektrofachgeschäften und im Fachhandel findest du Ferngläser. Ebenso hast du online eine große Auswahl an passenden Produkten. Gehst du vor Ort auf die Suche nach einem Gerät, kannst du übrigens von einer Beratung profitieren.

Es gibt Läden wie Optiker, Fotofachgeschäfte und Jagdläden, die ebenso Ferngläser offerieren. Möchtest du preiswert einkaufen, gehe im Internet auf die Suche nach einem Binokular.

Wusstest du, dass gute Ferngläser meist teurer sind? Daher solltest du dir vor dem Kauf eines Produkts überlegen für was du dieses einsetzen möchtest. Oftmals reichen Produkte aus, die eine acht- bis zehnfache Vergrößerung bieten.


Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Ferngläser passt am besten zu Dir?

Du kannst Ferngläser nach ihrem Gewicht unterscheiden. Auf dem Markt findest du diese in folgenden Ausführungen:

  • Kompaktes Fernglas
  • Universale Gläser
  • Große Ferngläser

Es gibt unterschiedliche Vor- und Nachteile jeder Fernglasvariante. In den nächsten Abschnitten erklären wir dir diese näher. So hast du eine Orientierungshilfe.

Mit einem gutem Fernglas kannst Du die Schönheit der Natur ganz nahe erleben.

Mit einem gutem Fernglas kannst Du die Schönheit der Natur ganz nahe erleben.

Was macht ein Kompaktfernglas aus und welches sind dessen Vor- und Nachteile?

Kompaktgläser sind besonders handlich, da diese so konzipiert sind, dass sie perfekt in deine Hand passen. Meist beträgt der Objektivdurchmesser 20 bis 30 Millimeter.

Da ein Kompaktfernglas besonders leicht ist, kannst du dieses einfach transportieren. Deshalb eignet es sich hervorragend für Wanderungen, Spaziergänge und Reisen.

Vorteile

  • Niedriger Preis
  • Geringes Gewicht
  • Benötigt wenig Platz

Nachteile

  • Benötigt gute Lichtverhältnisse
  • Für Brillenträger problematisch

Tipp: Suchst du einen Kompromiss zwischen Leistung, Größe, Gewicht und Preis wähle Kompaktferngläser aus.

Was macht ein Universalglas und welches sind dessen Vor- und Nachteile?

Ein Universalfernglas gibt es als Dachkant- und Porrofernglas. Meist beträgt der Objektivdurchmesser 35 Millimeter. Während Dachkantgläser für Profis gemacht sind, bieten Porrogläser ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zum Beobachten von Tieren eignen sich diese Ferngläser ausgezeichnet. Das liegt daran, dass sie auf eine große Distanz funktionieren. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte beeindruckt.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Profivariante verfügbar
  • Gute Auflösung und toller Kontrast
  • Für die Dämmerung geeignet
  • Ideal für Brillenträger

Nachteile

  • Dachkantgläser sind teuer
  • Maße
  • Produktgewicht

Bist du ein Fortgeschrittener in puncto Ferngläser wähle ein Dachkantfernglas aus. Diese eignen sich zur Natur- und Tierbeobachtung. Dafür kosten Dachkantferngläser jedoch viel Geld. Aufgrund der langen Lebensdauer der Gläser kann sich der Kauf dieser jedoch lohnen.

Was macht ein Großfernglas aus und welches sind dessen Vor- und Nachteile?

Magst du das Beobachten des Sternensystems, empfehlen sich Teleskope. Eine weitere Variante zum Ansehen der Sterne ist ein Großfernglas.

Großferngläser besitzen einen riesigen Objektivdurchmesser. Dieser liegt meist zwischen 70 und 100 Millimetern.

Im Vergleich zu Universalgläsern sammeln diese speziellen Produkte die vierfache Menge an Licht. Es handelt sich allerdings um ein teures Produkt, für welches du ein Stativ benötigst.

Vorteile

  • Als Teleskopersatz ideal
  • Zum Beobachten der Sterne ideal

Nachteile

  • Hohe Kosten
  • Stativ notwendig

Meist findest du diese Art an Gläsern unter der Bezeichnung Kometensucher. Das liegt daran, dass sich die Gläser speziell für astronomische Zwecke eignen. Auch im Rahmen der Zivilschifffahrt kommen diese Produkte gerne zum Einsatz.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Ferngläser miteinander vergleichen?

In den nächsten Abschnitten erzählen wir dir mehr über die Kaufkriterien von einem Fernglas. Diese unterstützen dich dabei einen passenden Artikel zu finden, der dir Freude bereitet. Hier die Details zu den Kaufkriterien:

  • Gewicht des Fernglases
  • Faktor der Vergrößerung
  • Durchmesser des Objektivs
  • Austrittspupille des Fernglases
  • Stärke des Lichts
  • Dämmerungsanzahl
  • Geeignetheit für Brillenträger
  • Mit oder ohne Tragetasche

Die Erklärung zu jedem Aspekt findest du in den nächsten Absätzen.

Fahrradschloss Test

Fahrradschloss Test & Vergleich (09/20): Die 10 besten Fahrradschlösser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fahrradschloss Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fahrradschlösser. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das… ... weiterlesen

Gewicht des Fernglases

Zum Wandern oder für Ausflüge sind leichte Ferngläser ideal. Planst du das professionelle Beobachten nutze ein schweres Modell. Dieses erhältst du häufig mit einem passenden Stativ. Während leichte Gläser etwa 200 Gramm wiegen, kann ein schweres Produkt auch 2000 Gramm besitzen.

Faktor der Vergrößerung

Meist reichen Ferngläser mit einer acht- bis zehnfachen Vergrößerung aus. Eine zehnfache Vergrößerung bringt dir Dinge in zehn Meter Nähe, die in Wirklichkeit 100 Meter entfernt sind. Gläser mit einer großen Vergrößerung sollten ein Stativ besitzen, da du sonst das Bild stark verwackeln kannst.

View this post on Instagram

Die Wahl der Ausrüstung hängt von der Verwendung ab. Bernd vom @jagdzeit_magazin spricht in seinem Bericht über die Büffeljagd in Mosambik zum Beispiel auch über Ferngläser: "Bei der Beobachtungsoptik ist das Leica 8×32 Ultravid hervorzuheben. Die meisten 40er- oder 42er-Gläser, auch wenn ich sie mit Brustgeschirr trage, stören mich nach einer Weile wegen ihres Gewichtes. Ohne Fernglas zu jagen, ist natürlich auch keine Option. Das 8×32 dieser Sonderedition ist wegen des Aluminiumgehäuses so leicht, dass ich es förmlich nicht gespürt habe. Getragen habe ich das Leica an dem mitgelieferten langen Lederriemen, den man klassisch quer über den Brustkorb laufen lässt, sodass das Fernglas auf der Hüfte ruht. Anfänglich skeptisch wegen des dünnen Riemchens, hat mich die Praxis vom Gegenteil überzeugt! Von der optischen Leistung her gab es nichts zu beanstanden, das Fernglas ist wirklich erwähnenswert. Für den aktiven Jäger, der das Glas vor allem tagsüber gebraucht, ist es nahezu perfekt." Das richtige Fernglas für Eure Verwendung zum fairen Preis findet Ihr natürlich am einfachsten auf Gunfinder.de. #gunfinder #gunfinderde #gefundenaufgunfinder #waffen #munition #optik #jagdkleidung #jagdzubehör #waffenhändler #büchsenmacher #jagdausrüstung #büchse #flinte #zielfernrohr #fernglas #wärmebild #jagd #waidmannsheil

A post shared by Gunfinder.de (@gunfinder_de) on

Durchmesser des Objektivs

Nicht nur die Vergrößerung, sondern auch der Durchmesser des Fernglasobjektivs bestimmt die Bildhelligkeit. Daher sind Gläser mit einem Wert von 25 x 25 wenig ideal. Größere Objekte spenden mehr Licht. So kannst du Sterne und Tiere auch bei schlechten Umgebungsverhältnissen gut beobachten.

Austrittspupille des Fernglases

Die Austrittspupille sorgt für ein Austreten von Licht. Die Größe der Austrittspupille gibt an wie groß ein Lichtbündel ist, welches dein Auge erreicht. Nutzt du dein Fernglas in der Dämmerung, solltest du auf eine große Pupille achten.

Stärke des Lichts

Je größer ein Objektiv, desto höher die Lichtstärke. Zur Berechnung der Lichtstärke verwendest du den Durchmesser der Austrittspupille und setzt diesen ins Quadrat.

Fernglas ist nicht gleich Fernglas. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Formen. Achte vor einem Kauf besonders auf die Zoomstufen.

Fernglas ist nicht gleich Fernglas. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Formen. Achte vor einem Kauf besonders auf die Zoomstufen.

Dämmerungsanzahl

Die Dämmerungszahl gibt die Leistung eines Fernglases bei Dämmerung an. Achte daher auf eine hohe Dämmerungszahl. Genaue Informationen zu der Zahl findest du beim Hersteller oder Verkäufer von entsprechenden Produkten.

Geeignetheit für Brillenträger

Für Brillenträger gibt es Brillenträgerokulare. Diese kosten mehr Geld ermöglichen allerdings das Überblicken des gesamten Sichtfelds.

Mit oder ohne Tragetasche

Achte darauf, dass sich eine Tragetasche im Lieferumfang deines Fernglases befindet. So kannst du dieses leichter transportieren und sicher verstauen.

Wissenswertes über Ferngläser – Expertenmeinungen und Rechtliches

Weshalb beschlägt ein Fernglas?

Bei hohen Temperaturunterschieden beschlagen Ferngläser häufig. Mithilfe eines Antibeschlag-Sprays kannst du dem jedoch entgegenwirken. Ebenso besteht die Möglichkeit dein Fernglas an die Temperatur im Außenbereich zu gewöhnen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/foto-film-optik/tipps/04869.html
  • https://www.knivesandtools.de/de/ct/tipps-ankauf-neues-fernglass.htm
  • https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Tipps-zum-Kauf-von-Fernglaesern,fernglaeser102.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/telescope-binoculars-guy-to-watch-5257599/
  • https://pixabay.com/photos/stalk-africa-binoculars-bush-863823/
  • https://pixabay.com/photos/binoculars-looking-man-discovery-1209011/

Letzte Aktualisierung am 20.09.2020 um 12:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge